© Realschule Jöllenbeck     Dörpfeldstr. 8     33739 Bielefeld     Tel: 05206/969592-0 oder 05206/969591-0          info[at]realschule-joellenbeck.de      

Aktuelles Stand 14.01.2021 um 18:00 Uhr

Wenn es Probleme gibt…

Infos zur neuen SchülerCard Corona- Beratung Notfall-betreuung ab 11.01.21

Hygienebelehrung für Schüler und Eltern

Hier     finden    Sie    die    aktuelle    Hygienebelehrung,    die    alle    Schüler    unterschrieben    den    Klassenlehrern,    möglichst    beim    ersten Schulbesuch, vorlegen müssen. Auch die 10er Schüler müssen diese aktualisierte Version nochmals vorlegen! Wer keinen Drucker hat, bekommt das Formular am ersten Schultag.
Kind krank während Corona? Umgang mit Corona-Fällen an der             RS Jöllenbeck Stand 14.12.20 Anmeldung Klasse 5 für 2021/2022

Aktuelle Infos zum Schulbetrieb ab dem 11.01.2021

 

Liebe Eltern, heute   Mittag   erreichte   uns   die   neuste   Schulmail,   deren   kompletten   Text   Sie   auf   der   Seite   des   Schulministeriums   einsehen   können. Von   mir   erhalten   Sie   die   zusammengefasste   und   bereinigt   Version,   welche   sich   nur   auf   die   konkrete   Umsetzung   in   unserem   Hause bezieht: 1.)    Der Präsenzunterricht wird bis zum 31. Januar 21 für alle Jahrgangsstufen bei uns ausgesetzt. 2.)    Bis zum 31.01.21 werden dementsprechend auch keine Klassenarbeiten mehr geschrieben. 3.)            Wir   starten   mit   dem   verbindlichen   Distanzunterricht   am   Mittwoch,   den   13.   Januar.    –   Klären   Sie   bitte   mit   Ihrem   Kind   bis   zu diesem Zeitpunkt, was es an Materialien noch aus der Schule benötigt um zu Hause produktiv zu arbeiten. 4.)            Wir   werden   auf   der   Homepage   ein   neues   Formular   zur   Anmeldung   zur   Notbetreuung   einstellen.   Wir   weisen   darauf   hin,   dass   das   Ministerium   diese   Möglichkeit nur   für   den   äußersten   Notfall   vorsieht.   Wenn   Sie   eine   häusliche   Betreuung   sicherstellen   können,   so   ist   dies   für   den   Infektionsschutz   aller,   die   in   Präsenz   in   Schule   sein müssen,   mit   Sicherheit   der   beste   Weg.   Wir   ahnen,   dass   viele   von   Ihnen   dabei   an   und   über   Ihre   Grenzen   gebracht   werden   und   danken   ganz   herzlich   für   all   Ihre   Mühen, die auch uns schützen. 5.)            Einige   Formulierungen   der   Vorgaben   lassen   noch   Fragen   offen    (Halbjahreszeugnisse,   Vornoten   Abschluss,   Mittagessen,   Gruppenmischung/   Gruppengröße   bei Notbetreuung,   Bedingungen   Studyhall...),   die   wir   hoffentlich   in   den   nächsten   Tagen   mit   Hilfe   der   Bezirksregierung   Detmold   klären   können.   Wir   werden   Sie   dann   auf   den gewohnten Wegen auf dem Laufenden halten. 6.)            Ihre   Ansprechpartner   sind   immer   die   jeweiligen   Fach-   und   Klassenlehrer.   Diese   würden   uns   als   Schulleitung   im   Bedarfsfalle   hinzuziehen.   (Alternativ   wenden   Sie sich   an   die   Vorsitzenden   der   Schulpflegschaft,   auch   zu   diesen   halten   wir   einen   „kurzen   Draht“.)–   Frau   Wolf   muss   noch   sehr   viele   Überstunden   abbauen,   was   sie   zurzeit tut,   sodass   das   Sekretariat   erst   ab   10.00   Uhr   besetzt   ist.   Sie   arbeitet   aber   natürlich   weiterhin   E-Mail-Eingang   und   Anruflisten   ab   und   kümmert   sich   in   bekannter   Weise darum, dass kein Anliegen verloren geht. Vielleicht   tröstet   es   Sie   ein   bisschen,   dass   ich   als   Schulleiterin   tatsächlich   voll   und   ganz   hinter   den   aktuellen   Maßnahmen   stehe.   Ich   mache   mir   langfristig   wenig   Sorgen um   die   Bildung   unser   aller   Kinder.   Wir   können   unseren   Kindern   Selbstständigkeit   und   Flexibilität   zutrauen.   Wir   lernen   viel   über   Verbindlichkeiten   und   die   Bedeutung von   Sozialkontakten.   –Wahrscheinlich   sind   dies   die   Fähigkeiten   die   Ihre   Kinder   im   Leben   letztlich   weiter   bringen   als   „Buch   x   Seite   y   Aufgabe   z“.-   Gehen   wir   es   an,   lernen wir gemeinsam aus der Krise!  Ich habe drei Wünsche für Sie zu Hause: An   erster   Stelle   steht   da   für   mich   immer   die   Gesundheit   all   Ihrer   Lieben   (da   bin   ich   halt   durch   und   durch   Biologin).-   Natürlich   ist   mir   aber   auch   bewusst,   dass   mancher von   Ihnen   durch   die   Maßnahmen   (zum   Teil   sogar   extremste)   Einbußen   finanzieller   oder   anderer   Art   hinnehmen   muss.   Auch   diese   Problematiken   kann   ich   aus   meinem engsten   Umfeld   sehr   direkt   nachempfinden.   Wir   halten   allen   die   Daumen,   dass   wir   möglichst   gut   durch   diese   Zeiten   kommen.   Der   dritte   Wunsch   kann   diejenigen, welche   bei   den   ersten   beiden   Wünschen   schon   schmerzvoll   zusammen   gezuckt   sind,   nicht   erreichen,   aber   allen   anderen   wünsche   ich   möglichst   viel   Gelassenheit   und die   Bereitschaft   heftige   Reaktionen   der   Mitmenschen   abzupuffern   und   zu   verstehen,   dass   Corona   die   Last   eben   nicht   gerecht   auf   alle   Schultern   verteilt   und   dass   die besonders   belasteten   Gruppierungen   durchaus   mal   auf   Solidarität   der   anderen   hoffen   dürfen.-   Ich   jedenfalls   würde   gerne   in   einer   solchen   Gesellschaft   leben   und   Sie haben mir immer das Gefühl gegeben, dass unsere Schulgemeinschaft so tickt. Dafür danke ich sehr! ganz herzlich grüßt Natascha Kunert-Möller

Einladung zum “Tag der offenen Tür” 

Liebe Viertklässler, liebe Eltern, wir   würden   Sie   gerne,   wie   sonst   üblich,   an   diesem   Tag   durch   unsere   Schule   führen   und   mit   Ihnen   ins   Gespräch   kommen.   Leider müssen auch wir in diesen Zeiten umdenken und haben diesen Rundgang durch die Schule virtuell für Sie vorbereitet. Hier    gelangen   Sie   zum   Rundgang.   Öfnnen   Sie   die   Datei   bitte   mit   z.B.   dem   Acrobat   Reader    um   die   vollen   Inhalte   angezeigt   zu bekommen. Falls sich Fragen ergeben, stellen Sie diese gerne unter info@realschule-joellenbeck.de ! Viel Spaß beim Entdecken unserer Schulwelt!