© Realschule Jöllenbeck     Dörpfeldstr. 8     33739 Bielefeld     Tel: 05206/969592-0          info@realschule-joellenbeck.de      

Elternpflegschaft

Es stellen sich der Vorsitzende und die Stellvertreterin vor:
Frank   Elbracht,   48   Jahre,   Großkundenbetreuer   für   Events   &   Kongresse, verheiratet   und   zwei   Söhne   (17   und   13   Jahre).   Der   Älteste   gehörte dem   Abschlußjahrgang   2015   der   Realschule   Jöllenbeck   an   und   der Jüngste   ist   zur   Zeit   in   der   7a.   Erfahrungen   in   der   Klassenpflegschaft gesammelt   ab   2009,   beginnend   in   der   Grundschule   Dreekerheide   und seit   2   Jahren   in   der   Realschule   Jöllenbeck.   Ab   2013   Mitglied   in   der Schulkonferenz.     Hobbies     Lauf-     und     Hundesport     in     Form     von Canicross/Hundeschlittenrennen und Disc Dogging. Erreichbar unter: +49 176 843 580 66 oder frank.elbracht@gmail.com
Ramona    Klein,    42    Jahre,    Krankenschwester    mit    Fachweiterbildung Intensivmedizin   und   Anästhesie,   verheiratet,   drei   Kinder   (einen   Sohn am   Cecilien   Gymnasium   6.   Klasse,   eine   Tochter   an   der   Realschule   5. Klasse    und    eine    20    Monate    alte    Tochter),    zur    Zeit    in    Elternzeit. Erfahrungen    im    Kindergarten-Elternrat    und    Klassenpflegschaft    des Sohnes gesammelt. Hobbies Lesen und Geocaching. Erreichbar unter: +49 178 144 89 94 oder ramonakleinrs@googlemail.com
Habt    ihr/    Sie    Fragen    oder    Anregungen    stehen    wir    euch/    Ihnen    gerne,    neben    eurer/    Ihrer    Klassenpflegschaft,    als    Bindeglied    zwischen    Schule,    Förderverein    und Lehrerschaft zur Verfügung. Wir freuen uns gemeinsam mit euch/ Ihnen das Schulleben unserer Kinder angenehmer zu gestalten und begrüßen eure/ Ihre Unterstützung. Viele Grüße Frank Elbracht und Ramona Klein
Liebe Elternschaft der Realschule Jöllenbeck, es   gibt   Neues   aus   der   Schulpflegschaft!   Da   das   bisherige   Team   zu   einer   weiteren   Amtszeit   nicht   mehr   zur   Wahl   stand,   wurden   auf   der   Schulpflegschaftssitzung   am 14.September   2015   zwei   neue   Elternvertreter   seitens   der   Schulpflegschaft   gewählt.   Mit   diesem   Informationsschreiben   stellen   wir   uns   gerne   bei   euch/   Ihnen   vor,   damit ihr/ Sie wisst, wenn ihr/ Sie ansprechen könnt und eure/ Ihre Interessen vertreten wird.