© Realschule Jöllenbeck     Dörpfeldstr. 8     33739 Bielefeld     Tel: 05206/969592-0          info@realschule-joellenbeck.de      

Archiv 2014/2015

"Ich freue mich"
Unsere   neue   Schulleiterin   Frau   Kunert-Möller   stellt   sich   in   einem   offenen   Brief   vor   und   spricht   über   ihre   Versionen   und   Wünsche   für die Schule.
Forschertag bei Miele
Die   Klasse   05c   durfte   als   Forscherklasse   einen   Einblick   in   die   Produktion   eines   großen   Haushaltsgeräteherstellers   aus   Bielefeld wagen. Unser   Kooperationspartner   Miele    hatte   zu   einem   Forschertag   ins   Bielefelder   Werk   eingeladen   und   uns   in   die   Geheimnisse   und Tricks der Herstellung eines hochwertigen Technikprodukts eingeweiht. Die    Schülerinnen    und    Schüler    der    Klasse    5c    durften    in    Handarbeit    selbst    einen    Staubsauger    zusammenbauen.    Vom Kunststoffgehäuse, weiterlesen

BE SMART- don't start 2014

Riesenerfolg der Jöllenbecker Klassen beim Nichtraucher-Wettbewerb 2014 Alle   Klassen   des   Jahrgangs   6   haben   in   diesem   Jahr   den   Wettbewerb   BE   SMART-   don't   start   mit   kreativen   Beiträgen   gestaltet   und gewonnen Die Beiträge wurden im Unterricht zusammen mit Frau Wakob, Frau Burkart und Herrn Warnecke erstellt Zu   der   Preisverleihung   am   26.06.   in   der   AOK   Bielefeld   waren   8   Klassen   aus   OWL   geladen,   deren   Beiträge   aus   insgesamt   über   80 Einsendungen zum Thema Nichtrauchen ausgewählt wurden. weiterlesen

experiMINT e.V. zu Gast in der Realschule

Am 28.10.2014 hatten die neunten Klassen wieder einmal die Möglichkeit an "experiMINT" teilzunehmen. Der   Tag   es   "Ausprobierens",   "Tüftelns"   und   "Hineinschnupperns"   in   verschiedene   Berufe   und   Aufgabenstellungen   wird   seit   ein paar Jahren mit großem Erfolg bei uns durchgeführt. Wir danken den ausstellenden Firmen und Institutionen für diesen, wie gewohnt, tollen Tag!

WOW - ein "TOLLES BUCH"

Zum   ersten   Mal   fand   am   Dienstag,   den   28.10.   2014   für   alle   fünften   und   sechsten   Klassen   die   Buchvorstellung   "TOLLES   BUCH" mit Tina Kemnitz aus Berlin statt. Organisiert   durch   die   Jürmker   Bücherstube   hatten   die   Fünft-   und   Sechstklässler   Besuch   von   Frau   Kemnitz,   die   auf   einer interessant   dekorierten   Bühne   den   Kids   in   unterhaltsamer   und   mitreißender   Weise   sechs   unterschiedliche   Bücher   ihrer Altersklasse   vorgestellt   hat:   mal   überbetont   vorlesen,   mal   frei   erzählt,   mal   erforschend   mit   einigen   Mutigen   hinterfragt,   mal mit   Schülerinnen   und   Schülern   experimentell   auf   der   Bühne   erlebt!   Insgesamt   eine   gelungene   Veranstaltung,   die   sicherlich sehr erfolgreich zur Steigerung der Lesemotivation bei allen Jungen und Mädchen beigetragen hat! Damit   so   eine   Veranstaltung   auch   in   Zukunft   stattfinden   kann,   würden   sich   die   Schülerinnen   und   Schüler   der   RS   Jöllenbeck über einen freiwilligen Sponsor sehr freuen!

Die neue Kollektion ist da!

Die neue Kleidung der SV ist da und wird auch von dieser verkauft. Weitere Bilder und Infos gibt es hier.

Erster Schwerpunkt-Tag "Lernen lernen" sorgte mit aktuellen Themen für viel Abwechslung

Am 2.10. startete unser erster "Lernen lernen Tag", auf welchen wir mit viel Spannung blickten. Von   den   Themenbereichen   "Teamentwicklung"   bis   zum   "Europatag"   nahmen   unsere   Schüler   viele   neue   Anregungen   rund   um   das Thema   Lernen   mit   nach   Hause,   bekamen   praktische   Lesestrategien   an   die   Hand   und   erhielten   das   richtige   Know-How   rund   um den Bereich Beruf und Bewerbung.

Tag der offenen Tür 2015

Bitte klicken Sie das Plakat für weitere Informationen an.

Erster Lesenabend der Fünften Klassen

Was wäre wenn Drachen, Ponys, Magier, Schwertkämpfer und Detektive an einem Abend in unserer Schule zusammenträfen... Dieser   Abend   stand   ganz   im   Zeichen   der   Leseförderung   durch   "Lesevorbilder".   Unsere   Neunten   und   Zehnten   Klassen   haben   die besten Leser bereitgestellt, um unsere "Neuen Fünfer" mitzunehmen und abzuholen... Es war ein toller Abend! Danke   auch   an   die   SV   für   das   Bereitstellen   der   Verpflegung   in   der   Pause,   an   unsere   "Leser"   sowie   die   vielen   kleinen   und   großen Helfer. weitere Impressionen Wir sehen uns nächstes Jahr wieder.. im Land der Drachen...               

Ihr stellt Fragen, wir antworten...

Die   4b   der   Grundschule   Oldinghausen   stellt   unserer   Schulleiterin   Frau   Kunert-Möller   Fragen.   Natürlich   folgen   die   Antworten prompt! weiterlesen

Gemeinsam gegen AIDS

Anlässlich   des   Weltaidstags   am   01.12.2014   bereitete   der   Biologiekurs   des   Jahrgangs   7   einen   Informationsstand   zum   Thema HIV&AIDS   vor.   Unterstützt   durch   Plakate   der   Biologiekurse   (08sw   &   08fs)   wurde   ausführlich   und   in   schülergerechter   Sprache   über die    Gefahren    durch    HIV&    AIDS,    die    aktuelle    Verbreitung    und    Ansteckungswege    aufgeklärt.    Der    Informationsstand    in    der Pausenhalle   war   während   der   Pausen   gut   besucht.   Wer   sich   informiert   hatte,   konnte   an   einem   Quiz   teilnehmen   und   bekam   eine rote Stoffschleife. Die   Schleife   ist   ein   Zeichen   der   Solidarität   mit   HIV-Infizierten   weltweit   und   zeigt,   dass   man   selbst   auch   weiß,   wie   man   sich   vor   der Krankheit AIDS bzw. der Infektion mit dem HI-Virus schützen kann. In    der    zweiten    Pause    versammelten    sich    zahlreiche    Schülerinnen    und    Schüler    auf    dem    Schulhof,    um    in    Form    einer "Weltaidstagsschleife" ein Zeichen gegen die Ausbreitung der Krankheit zu setzen.

Beeindruckende Premiere der Mädchen bei den Hallenstadtmeisterschaften im Fußball

Nach   Mund-zu-Mund-   Propaganda   wurde   zum   ersten   Mal   in   der   Realschule   Jöllenbeck   eine   Mädchen-Fußball-Mannschaft   bei   den Hallenstadtmeisterschaften in der Sporthalle der Theodor-Heuss-Schule in Sennestadt gemeldet. Schon nach dem ersten Training zeigte sich, dass die Mädels der RSJ einiges drauf haben! In    der    Gruppenphase    mit    starker    Konkurrenz    machten    die    Mädchen    (2001-2004)    einen    beeindruckenden    Durchmarsch.    Im Halbfinale   trafen   sie   auf   die   Theodor-Heuss-Schule   und   konnten   diese   Aufgabe   souverän   meistern.   Im   Finale   musste   sich   die Mädchen   nach   starker   kämpferischer   Leistung   gegen   die   Mannschaft   des   Max-Planck-Gymnasiums   mit   einem   2:1   zufrieden   geben und ergatterten den Titel „Vize-Hallenstadtmeister 2015“.

Einladung zum Schulfest am 19.05.2015

Bitte Plakat für mehr Informationen anklicken.

Eine kleine Idee, die am Ende 650€ "groß" war

Sie   haben   gebacken,   verkauft   und   gesammelt   -   alles   für   den   guten   Zweck.   Herausgekommen   ist   eine   beachtliche   Geldsumme   von 650€ und eine Menge verschiedener Sachspenden. Als   die   Klassenlehrerin   der   7c   vorschlug,   ein   soziales   Klassenprojekt   durchzuführen,   waren   alle   Feuer   und   Flamme.   Nach   einem kurzen   Brainstorming,   was   man   denn   als   Klasse   gemeinsam   auf   die   Beine   stellen   könnte,   war   schnell   klar:   Für   das   Tierheim Bielefeld   sollen   Spenden   gesammelt   werden.   Organisiert   in   verschiedene   Arbeitsgruppen   hat   unsere   7c   dann   in   den   vergangenen acht   Wochen   Waffeln   und   andere   Leckereien   an   unserer   Schule   verkauft,   ist   von   Klasse   zu   Klasse   gegangen,   um   auf   die   Spenden- Aktion aufmerksam zu machen, weiterlesen

Die AG Veranstaltungstechnik war zu Gast in den Studios des Westdeutschen Rundfunks

Die   bekannte   Lokalzeitmoderatorin   Bella   Lesnik    nahm   sich   viel   Zeit,   Fragen   der   Realschülerinnen   und   Realschüler   aus   Jöllenbeck zu   beantworten   und   ihnen   sogar   selbst   die   Möglichkeit   zu   geben,   unter   ihrer   Anleitung   in   die   Moderatorenrolle   im   Fernsehstudio vor   laufenden   Kameras   zu   schlüpfen.   Großes   Lob   gab   es   von   Bella   Lesnik   (Stimme   von   1LIVE,   Gesicht   SKY   &   WDR)   und   dem   WDR- Team für die tollen Fragen und das ausgeprägte Interesse der Jöllenbecker. Die   gesamte   Produktion   der   Lokalzeit   wurde   ausführlich   und   geduldig   erklärt.   Vom   Fernsehstudio   bis   zur   Senderegie   konnten   alle Schritte nachverfolgt werden.Für die Technikerinnen und Techniker aus Jöllenbeck weiterlesen